Zum Inhalt springen

Mannschaftssport Erwachsene  

Übergang der Kreisligen in die neue Bezirksligenstruktur Damen/Herren

Übergang der aktuellen Spielklassen (Herren und Damen) des Kreises Miltenberg zur Saison 2018/2019 in die neue Bezirksstruktur (nach wie vor unter Vorbehalt)

Herren:  Zur Saison 2018/2019 werden wohl die Plätze 1-4 der 1.Kreisliga in die neue Bezirksliga aufsteigen. Der Rest bleibt in der neuen Bezirksklasse A und wird durch die beiden Erstplazierten der 2. Kreisligen aufgefüllt. Die Plätze 3-7 bilden die neue Bezirksklasse B. Hinzu kommt der Sieger aus der Relegation mit den beiden Achtplatzierten und dem Meister der 3.Kreisliga. Die restlichen Mannschaften der 2. und 3. Kreisliga, sowie die Plätze 1 - 3 der 4.Kreisliga bilden zwei parallele Bezirksklassen C. Die restlichen Mannschaften und alle Neumeldungen bilden die Bezirksklasse D (je nach Anzahl eine oder zwei Staffeln).
Achtung: Es gibt also eine Relegationsentscheidung zwischen 8. Plätze 2. Kreisliga und 1. Platz 3. Kreisliga!

4er-Mannschaften: Sie werden anders als in den letzten Jahren in der Vorrunde bei zwei Staffeln mehr nach lokalen Gesichtspunkten (kurze Wege) eingeteilt und in der Rückrunde dann nach Tabellenstand in eine Leistungs- und eine Platzierungsstaffel neu sortiert. Der Tabellenerste der Leistungsstaffel spielt dann in einer Endrunde mit den Tabellenersten der Leistungsstaffeln der Bereiche Aschaffenburg und Main-Spessart den Gesamtmeister des Bezirks aus.

Frauen: Hier werden wohl kaum Veränderungen kommen und man kann von der ganz normalen Auf- und Abstiegsregelung ausgehen. Die 1. und 2. Kreisliga wird dann in die Bezirksklasse A und B übergeführt.

In Click-TT wurden in den einzelnen Tabellen die entsprechenden Auf- und Abstiegsregelungen angebracht.

gez. Ludwig Seuffert, Fw MSpo Erw